Seiten

Mittwoch, 11. Januar 2012

MMM - Die Wintersonne scheint! * Mantel re-animiert!!!!

Heute scheint die Sonne, der Himmel ist blitzeblau, Schnee liegt..genau der richtige Zeitpunkt um IHN auszuführen! Denn...
Ladies und Gentlemen, ich habe mir was genäht! (...meistens mache ich Dinge für Andere.) In den Tagen vor Weihnachten hatte ich dann doch tatsächlich nichts anderes zu tun..und am 22ten Dezember war Er dann fertig:



Er ist nicht ganz selbst gemacht...
Im vergangenen Herbst bekam ich einen weissen Mantel im Trenchcoatstyle geschenkt. Meine Freundin, Mutter von drei Kindern und Hundebesitzerin mit Haus & Garten (eher ländlich gelegen), gab mir das gute Stück mit den Worten: Ich trage doch eh keinen weissen Mantel! Ich dachte : Ich eigentlich auch nicht.... seehr chic, zuu elegant, ein bisschen zu weit geschnitten....aber der Mantel.....er war aus cashmere!!!!!!!
So nahm ich ihn mit und wanderte gedanklich immer wieder um ihn herum. Bis Mitte Dezember. Dann takelte ich ihn ab (Knöpfe runter, Gürtelschnalle ab) und weichte ihn in heisser Seifenlauge ein...über Nacht. Siehe da, nachdem er ca. 5 Tage zum trocknen brauchte, war er etwas geschrumpft 
und hatte diesen leichten „shabby-chic“.
...so hing er dann da...ein bisschen traurig...

 Dann trennte ich das Futter auf, Gürtelschlaufen & Gürtel ab, Ärmelriegel rausgetrennt und an den Seiten-und Teilungsnähten noch etwas auf Figur gebracht. Schon besser...aber noch immer ganz schön weiss...ach nein, da nannte ich es schon eher „crème“!!
Dann tauchte ich in meine Stoffberge ab.
(Babycord aus den guten 1980gern & eine kaputte Hose 
von Sohn (8)..merke...nie was wegschmeissen....)

*


Und das ist also dabei raus gekommen.






Wenn ihr also auch so ein „olles Ihmchen“ im Schrank habt, kommt in die "macherai" nach Felsberg und wir takeln es ordentlich auf!

Ich geh jetzt dann gleich mal ein bisschen raus...have a nice Mittwoch!!!!

Kommentare:

  1. cashmere, watt`n traum ! gut, dass du das mäntelchen aufgecolourt hast, bei den schneemassen...

    dein s.

    AntwortenLöschen
  2. Superschön. Vielen Dank für die Inspiration, bzw. den sanften Tritt in den Hintern. Ich trau mich ja oft nicht, etwas fertiges so umzuarbeiten, dass ich es auch wirklich mag!

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, ein echtest, einzigartiges Mäntelchen hast Du Dir da gezaubert!
    Liebe Grüße
    Theresa

    AntwortenLöschen
  4. Ganz toll! Noch schöner als sonst! Du und der Mantel, ich glaube, ihr seid ein super Team!Dicker Schmatzer von Emma

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin ganz hin und weg, sieht der jetzt klasse aus !!! Wahnsinn, super toll.
    lg bea

    AntwortenLöschen
  6. Pass auf, dass deine Freundin das schöne Stück nicht zurückhaben will. Könnte durchaus sein.

    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Das hast du echt toll hin gekriegt! Hoffentlich will deine Freundin das Teil nun nicht wieder zurück, das war auch das, was ich zuerst dachte!
    Vielen Dank für die Schneeflöcken, leider ist das meiste unterwegs anscheinend geschmolzen, es kam nur ein bisschen Gefiesel an. Macht aber nix, dann nächste Woche haben wir Kehrwoche. Finde ich witzig, dass du auch aus dem Nooorden kommst. Ich nämlich auch, und nun bin ich hier in Süddeutschland gestrandet.
    Lieben Gruß
    Ursel

    AntwortenLöschen