Seiten

Mittwoch, 19. Juni 2013

Sternstunde ★

Es war einmal, vor langer Zeit, da wurden noch Klamotten auf der schwäbischen Alb, Nähnadeln in Aachen, Nähmaschinen in Karlsruhe und Spitzenstickereien in St. Gallen hergestellt. Also,so ganz und gar hergestellt, quasi crafted with pride...
Ich will ja gar nicht hier rumheulen und gegen den Fortschritt bin ich auch nicht..trotzdem packt einen manchmal die Wehmut...oder die Wut(muss ich: "Textilfabriken in Bangladesch.." sagen?)
Und dann gibt es eben manchmal ★ Sternstunden , da kommt eine liebe Freundin ( Ursiiii!!) mit Stoffballen unterm Arm zu mir ...aus der ehemaligen Familienstickerei in St. Gallen. Da gibt's sofort feuchte Augen wenn man das sieht! Man kann fast nicht rechte oder linke Stoffseite erkennen. So fein gestickt! Und fast getraut man sich nicht reinzuschneiden.
Dann hab ich mich aber doch getraut.
Und zarte Geschöpfe "gecrafted". 

WITH PRIDE!!




Kommentare:

  1. Ein echter Traum! Superschön!
    Auch ich bekomm es manchmal mit der Wehmut, wenn ältere Leute mir ihre Spitzenbänder oder Knopfkisten vermachen.

    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Ganz schön und so romantisch sind deine zarten Geschöpfe geworden..... erinnert mich an die skandinavische Mode, welche ich sehr mag. Deine Freundin hat dir damit sicher eine riesen Freude gemacht, finde ich super.

    Herzliche Grüsse.
    Rosamine

    AntwortenLöschen